Aktuelles
JU NRW auf Heldentor

· ·

Wahlkampftour mit Halt in Duisburg

Die JU NRW hat im Zuge ihrer Wahlkampf- bzw. Heldentour auch Halt im schönen Duisburg gemacht. Mit unserem Landesvorsitzenden Flo Braun und dem Landtagskandidaten
Nicolas Back wurde viel über die fehlenden Sicherheitskonzepte in NRW diskutiert, da Nicolas gegen den jetzigen Innenminister Jäger antritt, gab es viel Potenzial dazu. Zusätzlich haben wir der MIT Duisburg bei ihrer Jahreshauptversammlung einen Besuch abgestattet, um einen Rückblick auf den bisherigen Wahlkampf zu werfen und uns für den Endspurt bereit zu machen. Zusätzlich wurde natürlich noch der obligatorische Haustürwahlkampf gemacht und Flyer verteilt! #heldentour #wechsel2017 #nrwgehtvor

« Stammtisch und Referentenabend Mai 2017 Erste JHV des Stadtverbandes Junge Union Duisburg West »